Historie

1963 Gründung der Murrplastik GmbH durch Horst Hölzl und Andreas Fröhlich als Fertigungsstätte von Kunststoffartikeln für den Haushalt

1983 Spezialisierung in der Kunststofffertigung auf das Umspritzen von Metallteilen. Mittels selbstentwickelten Bestückungsrobotern werden hohe Stückzahlen für die Automobilindustrie produziert.

1984 Entwicklung und Patentanmeldung der ersten zu öffnenden Energieführungskette

1986 Entwicklung des ersten computergestützten Kennzeichnungssystems (ACS) für Einzeladern, Klemmen und Schaltgeräten

1990 Aufbau einer Fertigungsstätte für Wellschläuche

1992 Aufspaltung der Firma in die Murrplastik Produktionstechnik mit dem Fokus der vollautomatischen Kunststofffertigung in Großserie und der Murrplastik Systemtechnik mit dem Schwerpunkt des weltweiten Vertriebs von Eigenprodukten für den Maschinen- und Anlagenbau.

1994 Gründung der Tochterfirma Murrplastik Kunststofftechnik in Falkenstein / Sachsen mit großem Werkzeugbau und einer Spritzgussproduktion

2005 Gründung der Tochterfirma Murrplastik Hungaria Kft. in Ozd / Ungarn

2007 Zertifizierung nach ISO TS 16949

2008 Murrplastik Kunststofftechnik GmbH: Einweihung neue Produktionshalle mit Reinraumfertigung Klasse 8

2009 Umfirmierung der Murrplastik Kunststofftechnik GmbH in Murrplastik Medizintechnik GmbH

2010 Zertifizierung nach DIN ISO 14001

2010 Erstes komplett selbst entwickeltes Motorventil aus Kunststoff für Kühlwasserkreisläufe geht in Serie

2011 Murrplastik Produktionstechnik GmbH gehört zu den führenden Herstellen von pneumatischen Aktuatoren aus Kunststoff für die Automobilindustrie in Europa

2012 Erstes beidseitig abdichtendes Pneumatikventil aus Kunststoff für Kühlwasserkreisläufe geht in Serie

2012 Erster pneumatischer Wastegate-Steller aus Kunststoff geht in Serie

2013 Murrplastik feiert 50-jähriges Firmenjubiläum. Neue innovative Produkte wie z. B. pneumatischer Aktuator mit Lagerückmeldung. Elektrische Wasserventile mit fail safe.

2014 Gründung der MIT - Murrplastik Innovationstechnik GmbH.

2016 Einstieg in die Silikonspritzgusstechnik

2017 Weiterentwicklung der 2k Spritzgusstechnologie